INTERTUF 203

Sonderabfüllung Antifouling-Shop

Anwendung:

  • einkomponentiger Vinyl-Anstrich
  • Grundbeschichtung für den Über- und Unterwasserbereich
  • auch als Sealer (Haftvermittler) über TBT-haltigen Antifoulings einsetzbar
  • teerfrei und bis -5°C verarbeitbar
  • ca. 5,3m²/Ltr. bei einer empfohlenen Trockenschichtdicke von 75 μm auf planer Fläche

Intertuf 203 Aluminium für den  Korrosionschutz, Bereich über und unter der Wasserlinie und auch als Haftvermittler über TBT- haltige Antifouling. Für den Einsatz mit kontrolliertem Kathodenschutz geeignet. Anwendung bei Neubauten oder für Instandhaltungsarbeiten an Bord. Wird besonders bei Stahl-Yachten anstelle von Marine 470 Vinyl verwendet. Auch als Korrosionsschutz für Nachbesserungen  am Kiel von Stahl-Yachten verwendbar.

Für GFK-Yachten Farbe schwarz als Versiegelungsgrund unbekannter Antifoulings, Haftgrund  für SPC-Antifouling.

Intertuf 203 neigt zu klumpen und muss daher gründlich mit Bohrmaschine und Rührstab aufgerührt werden.

PRODUKTDATEN ZUM AUSDRUCKEN